DER BETRIEB UND DIE WARTUNG

AREC wurde insbesondere gegründet, um die Wartung und die Betriebe der Reitwege abzusichern. Das Engagement dieses Verbands wird ermöglichen, dass diese Reitwege langfristig in diesem Gebiet überleben können.

Vier Mitglieder von AREC, Reiter der Region, sind in ihrem Sektor die lokalen Bürgen für die Wartung der Reitwege. Auf die Anfrage eines Besitzers, Landwirts oder eines Reiters, können die 7 Mitglieder sich den Problemen dazwischenstellen.

Es handelt sich um die Überprüfung der Eingangstore und auf das Acht geben des Wegzustandes und einiger Informationspunkte. Um diese Instandhaltung zu realisieren, muss ein andauerndes Wechselgespräch zwischen den Landwirten, Besitzern und Förstern aufrechterhalten werden.

Die Mitglieder der AREC sind bereit, rechtzeitig für die Arbeiten einzutreten.

Die finanziellen Mittel für die Wartung stammen aus Beiträgen der Mitglieder von AREC.

Zürück